Lienenerstr. 180, 49525 Lengerich  -    info(at)tvh1911.de  -    0176 - 41 767679

Turnverein Hohne von 1911 e.V.
Wir sorgen für Deine Fitness

Michael Brix, Bgm. Wilhelm Möhrke, Dennis Kötter, Joachim Wiethaup, Ulrich Krumme

09.03.2024

Dennis Kötter geehrter Sportler

Im Pressebericht der Westfälischen Nachrichten konnte man lesen: "Sie haben Großes geleistet und die Stadt Lengerich weit über die Grenzen hinaus würdig vertreten. Dafür haben sie es verdient ausgezeichnet zu werden". Bürgermeister Wilhelm Möhrke brachte es damit auf den Punkt und ehrte in der mit einem roten Teppich geschmückten Gempthalle insgesamt 86 Sportler.

Mit dabei der Cornhole-Spieler Dennis Kötter vom TV Hohne. Dennis kann dabei auf einen 2. Platz im Doppel und 4. Platz im Einzel bei den Deustchen Meisterschaften und einen hervorragenden 5. Platz bei den Europa-Meisterschaften im Jahr 2023 zurückblicken. Der TV Hohne Vorstand vertreten durch Michael Brix, Joachim Wiethaup und Vorsitzender Ulrich Krumme gratulierten Dennis. 

     "Dennis - super Leistung!"

Wer auch mal Lust hat, sich den Cornhole-Sport anzusehen, der kann gerne am Mittwoch 19:00-20:30 Uhr in der Sporthalle Grundschule Hohne vorbeischauen und Dennis persönlich kennenlernen.

25.02.2024

Vereinsfahrt "Feuerwerk der Turnkunst"

Eine weitere Attraktion an diesem Wochenende wurde von der TV Hohne Jugend organisiert.

Mit ca. dreißig Teilnehmern ging es mit dem Bus nach Osnabrück. Ziel war die Stadthalle Osnabrück, in der die Show „Feuerwerk der Turnkunst“ dargeboten wurde. Faszinierende Artistik und Turnkunst gemischt mit amüsanter Unterhaltung wurden untermalt mit einem Mix aus klassischer Musik, fetten Beats und einer wirklich großartig gestalteten Licht- und Bühnendarstellung. Die begnadeten Künstler/innen zeigten Turnakrobatik auf höchstem Niveau. Die TV Hohne Vereinsmitglieder ließen sich von dem Spektakel und den Emotionen mitreißen.  Am Ende bedankte sich das Publikum der ausgebuchten Stadthalle mit Standing Ovation – eine wieder mal überaus gelungene Vereinsfahrt des TV Hohne

23.02.2024

Grünkohlessen im Birkenkrug

Mit sagenhaften 50 Teilnehmern wurde das Grünkohlessen in diesem Jahr überaus zahlreich angenommen. Aufgrund der Räumlichkeiten rief der Vorstand am Ende sogar ein Anmeldestopp aus.

Nachdem die Hälfte der Teilnehmer die Wanderung vom Hohner Stadion über Umwege zur Gaststätte „Birkenkrug“ auf sich genommen hatten, ließen sie sich im Anschluss von dem leckeren Grünkohl verbunden mit dem einen oder anderen Bierchen belohnen. Es war ein geselliger Abend unter Vereinskollegen, den wir im nächsten Jahr auf alle Fälle wiederholen wollen.

20.02.2024

Mitgliederversammlung

Am Freitag den 15.03. um 19:30 Uhr findet die diesjährige Mitgliederversammlung im Centralhof, Lienenerstr. 15 in Lengerich statt. Die Einladung wurde bereits in den Westfälischen Nachrichten veröffentlicht (siehe Bild).

Der Vorstand freut sich auf zahlreiche Mitglieder.

23.12.2023

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2024!

Der TV Hohne wünscht Euch und Euren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit, einen „Guten Rutsch“ und für das Jahr 2024, alles Gute, Glück, Erfolg und vor allem aber Gesundheit. Mögen eure Wünsche in Erfüllung gehen.

03.12.2023

Beitragsordnung - Anpassung der Zusatzbeiträge ab 2024

Aufgrund der gestiegenen Ausgaben sind wir gezwungen, die Zusatzbeiträge in den Abteilungen, Kursen und Sportangeboten zu erhöhen.

Um eine für alle Beteiligten gerechte, nachvollziehbare aber auch tragbare Lösung zu finden, haben wir eine neue "Kostenstruktur" erarbeitet.

Das war rückblickend betrachtet nicht ganz einfach. Wir haben viele Gespräche und Diskussion mit den Übungsleitern und Vereinsmitgliedern geführt und sind dabei auf unterschiedlichste Reaktionen getroffen. Wir konnten, wollten und haben dabei nicht pauschal den Vereinsbeitrag erhöht, sondern haben uns den Zusatzbeiträgen gewidmet.

Zusatzbeiträge werden immer dann erhoben, wenn die angebotenen Kurse nicht kostendeckend sind. Da sich auch hier die Kurse sehr unterschiedlich gestalten, wir aber gleichzeitig eine möglichst verständliche und einfache Beitragsordnung über alle Angebote erzielen wollten, haben wir die Kurse gemittelt bewertet.

Die Pandemie, schwindende Teilnehmerzahlen insgesamt, bzw. kleiner werdende Gruppenstärken in den Angeboten haben kein kostendeckendes Ergebnis mehr erzielt.

Wir, vom Vorstand des TV Hohne, bitten um euer Verständnis für diese notwendige Maßnahme und hoffen auch weiterhin auf eure langjährige Treue zum Verein, denn nur gemeinsam, in großer Anzahl der Mitglieder schaffen wir das! 

Deutsches Sportabzeichen

1x Vanessa Alfing-Härtge; Dr. Dietmar Balkau; Annette Bluhm; Sandra Bödeker; Viktoria Bress; Karin Brömstrup; Alexander Dufentester; Martina Ellersiek; Tanja Ferlemann; Caroline Foitzik; Marie König; Martina Korber; Peter Korber; Anja Lukas; Karin Mietenkorte; Kevin Niekamp; Leila Rothermund; Jürgen Schmidt; Jutta Schmidt; Yvonne Schneider; Sonja Seibt; Jana Vietmeier; Tabea Wulf

2x Kurt Niemeyer; Beate Rotschen; Heiko Seiffert; Elena Steinmetz

3x Anika Goß; Anja Mundus; Evelyne Steinmetz

4x Felix Fiegenbaum; Maris Lohmöller

5x Jens Krampe; Kornelia Krumme; Martina Saatkamp; Rainer Wittig

6x Anke Lange; Holger Lange

7x Eckhard Buczilowski; Ludgerd Leinker; Dennis Rotschen

8x Dirk Schallenberg-Mikolajew

10x Sigrid Klare; André Weiß

11x Svenja Fiegenbaum; Hans-Peter Igelbrink; Laura Rethschulte; Jens Rücker; Iris Voß; Anja Wittig

12x Andrea Brügmann; Uwe Sundermann

13x Perdita Fechner; Karin Igelbrink; Detlef Jüterbock; Udo Teckenbrock

14x Julia Kienemann; Anja Rücker

15x Gudrun Lutterbeck; Joachim Wiethaup

16x Cordula Meyer; Silke Schmidt

17x Christiane Egbert; Petra Teckenbrock

18x Matthias Laig

19x Frank Franke

20x Christian Brix; Astrid Röschenkemper

21x Ralf Ahlers

25x Brigitte Reuschel; Freimut Reuschel; Jörg Steinigeweg; Dieter Vahrenhorst

26x Jürgen Matheke

28x Reiner Görlich

29x Annette Haßmann; Heike Niemeyer

30x Susanne Konermann

32x Birgit Krampe

34x Lothar Holwitt

36x Andreas Brüseke

41x Susanne Laig; Heike Rethschulte

43x Dieter Rethschulte

46x Petra Brix

49x Michael Brix

Deutsches Jugend-Sportabzeichen:

1x Mia-Theresia Donner; Lena Härtge; Fiete Lange; Paul Liebig; Sarah Menkhaus; Simon Menkhaus; Noah Rotschen; Malte Stroot 

2x Linus Rotschen; Ben Härtge; Hanna Liebig;

3x Lina Teepe

4x Markus Gaus

5x Raphael Kämmerling

6x Jette Frederike Lange

7x Lennard Teepe

8x Louisa Weiß

02.12.2023

Verleihung Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsportes und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige, körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Dabei orientieren sich die zu erbringenden Leistungen an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter.

Der TV Hohne animiert seit Jahren, sich dieser sportlichen Herausforderung zu stellen. Ob Jung oder Alt, Vereinsmitglied oder Nicht-Mitglied.

In 2023 haben 106 Aktive die Bedingungen für das Sportabzeichen abgelegt, davon erfreuliche 33 Erst-Verleihungen.

In diesem Jahr ehrte der TV Hohne 17 Jugendliche (6x Gold / 4x Silber / 7x Bronze) und 89 Erwachsene (65x Gold / 19x Silber / 5x Bronze). Bis zum Ende des Jahres stehen noch weitere Beurkunden an. Fünf Hohner*innen werden, auf Grund der 25-igsten und 30-igsten Wiederholung, ihre Urkunden vom Landrat in Empfang nehmen können.

 

Besonders erfreulich ist, dass fast der gesamte Vorstand das Sportabzeichen erfolgreich abgelegt hat und somit mit gutem Beispiel vorangegangen ist. Des Weiteren legten in diesem Jahr drei Familien das "Familien-Sportabzeichen" (mind. 3 Personen einer Familie) ab. Der TV Hohne gratuliert und ehrte die Familien Alfing-Härtge, Lange und Rotschen zusätzlich mit einem Lengerich Gutschein.

22.11.2023

TVH Jugendausschussfahrt zum Bowling

Am Sonntag den 18.11. ging es für eine kleine Gruppe mit dem Zug nach Osnabrück zum Vegas Bowling Center. Bei Musik und Neonlicht vergingen die zwei Stunden wie im Flug und die Kinder warfen eine Kugel nach der anderen. Dabei wurden ein ums andere Mal „Alle Zehne abgeräumt“.

21.11.2023

Erste Cornhole-Vereinsmeisterschaft im TV Hohne

Zur ersten Cornhole-Vereinsmeisterschaft im TV Hohne konnte Übungsleiter Dennis Kötter 10 Teilnehmer begrüßen. Damit brachte Dennis in dieser noch jungen Sportart ein großes Teilnehmerfeld von alt bis jung an den Start. Das Angebot gibt es seit Januar im TV Hohne. Deshalb war es jetzt ein geeigneter Zeitpunkt für eine interne Meisterschaft, um das Leistungsniveau zu überprüfen.

Gespielt wurde um die Einzelmeisterschaft im KO-System. Denkbar knapp mit 21:20 holte sich Ralf Egbert den Titel vor seinem Bruder Gerd Egbert. Die Ränge 3 und 4 belegten Manfred Kemper und Udo Teckenbrock.

Dennis Kötter präsentiert diesen Sport seit ca. einem Jahr im TV Hohne. Er konnte in diesem Jahr viele Top-Platzierungen auf nationaler und internationaler Bühne erringen. Bei den deutschen Meisterschaften wurde Dennis mit seinem Partner Vizemeister im Doppel und 4. in der Einzelwertung. Die europäischen Meisterschaften beendete Dennis auf Platz 5. Er schrammte nur ganz knapp an einer Berufung in die Nationalmannschaft vorbei. 

Jetzt soll der nächste Schritt folgen. Der neue Cornholeverband hat eine Bundesliga ins Leben gerufen und Dennis will mit dem TV Hohne an den Start gehen. Auch wenn man nur Außenseiter sein wird, will man die Region gut vertreten.

Wer Lust und Interesse an dieser neuen Sportart hat ist herzlich eingeladen,  am Mittwochabend um 19.30 Uhr in der Hohner Turnhalle am Schrägweg am Training teilzunehmen.

19.11.2023

Personalwechsel in der TV Hohne Geschäftsstelle

Zum 01.12.2023 dürfen wir Iris Voss als Leiterin in der TV Hohne Geschäftsstelle begrüßen. Iris übernimmt damit die Aufgaben von Karin Igelbrink, die aus persönlichen Gründen in dieser Funktion ausscheidet.

Wir danken Karin für ihre langjährige Tätigkeit in dieser Funktion – Karin war für viele Fragen und Belange unserer Mitglieder im TV Hohne und Vereinsinteressierte erster Ansprechpartner und hat so manches Telefonat geführt, Mail oder Protokoll geschrieben.

„Vielen Dank für deine geleistete Arbeit im Verein. Für deine neue Herausforderung wünschen wir dir viel Glück, Erfolg und Freude!“

Gleichzeitig freut es uns, dass wir mit Iris eine Nachfolgerin gefunden haben und wir wünschen ihr einen guten Start und gutes Gelingen in dieser Aufgabe. Seit Oktober hat Karin ihre wichtigsten Aufgaben an Iris übertragen, so dass ein reibungsloser Übergang gewährleistet ist.

 

Unverändert bleiben die Kontaktdaten der Geschäftsstelle TV Hohne (Iris Voss)

  0176 - 41 76 76 79

  info@tvh1911.de

Sprechzeiten:  1. Montag im Monat, Stadion Hohne, Lienenerstr. 180, 49525 Lengerich, in der Zeit von 19:30 bis 20:00 Uhr